Regenwassertanks unter- und oberirdisch

Unser Regenwassertank Vergleich für das Jahr 2020

Amazon Logo
  • Hergestellt aus hochwertigem PE
  • Formstabil & witterungsbeständig
  • Schlichte Optik
  • UV-beständig
  • 1000L
  • Höhe ca. 1,15 m
0
Note unserer Redaktion
Unser
Amazon Logo
  • Einfacher Einbau
  • Mit wasserdichter & stabiler Folie
  • Praktisch und dekorativ
  • Auch als Gartenteich nutzbar
  • 750L
  • Höhe ca. 0,80 m
0
Note unserer Redaktion
Unser
  • Aus hochwertigem PE hergestellt
  • Mit Deckel und Domschacht
  • Für Erdeinbau geeignet
  • Großes Nutzvolumen
  • 5500L
  • Höhe ca. 2,24 m
0
Note unserer Redaktion

„stabiler Regentank“

Amazon Logo
  • Flache Bauart
  • Hohe Stabilität und Robustheit
  • Inkl. 3 vormontierter Spezialdichtungen
  • 1700L
  • Keine Angaben
0
Note unserer Redaktion

„Made in Germany

Amazon Logo
  • Äußerst stabil und robust
  • Hergestellt in Deutschland
  • Geringes Gewicht
  • An einem Stück gefertigt
  • 3000L
  • Höhe ca. 2,02 m
0
Note unserer Redaktion

„25 Jahre Garantie“

Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
WERIT Tank
belissa Gabione
PE-Tank
Flachtank
Kunststoffzisterne
  • Hergestellt aus hochwertigem PE
  • Formstabil & witterungsbeständig
  • Schlichte Optik
  • UV-beständig
  • Einfacher Einbau
  • Mit wasserdichter & stabiler Folie
  • Praktisch und dekorativ
  • Auch als Gartenteich nutzbar
  • Aus hochwertigem PE hergestellt
  • Mit Deckel und Domschacht
  • Für Erdeinbau geeignet
  • Großes Nutzvolumen
  • Flache Bauart
  • Hohe Stabilität und Robustheit
  • Inkl. 3 vormontierter Spezialdichtungen
  • Äußerst stabil und robust
  • Hergestellt in Deutschland
  • Geringes Gewicht
  • An einem Stück gefertigt ohne Nähte/Fugen
  • 1000L
  • 750L
  • 5500L
  • 1700L
  • 3000L
  • Höhe ca. 1,15 m
  • Höhe ca. 0,80 m
  • Höhe ca. 2,24 m
  • Keine Angaben
  • Höhe ca. 2,02 m
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
Unser
Unser

„stabiler Regentank“

„Made in Germany

„25 Jahre Garantie“

Dazu passt auch:

Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Kastanienholz Weinfass
Regentonnendurchführung 3/4"
Regentonnen-Verbinder 1/2"
Grizzly Regenfasspumpe
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Regentonne GreenLife
REKUBIK Schlauch-Set 3/4"
Regentonnen-Verbinder 3/4"
Regentonnen Säule

1. Das Wichtigste in Kürze:

  • robuste und wetterfeste Material- und Fertigungsqualität
  • idealer Speicher auch für größere Wassermengen
  • verschiedene Größen, Bauformen sowie Zubehörteile verfügbar

2. Mit einem Regenwassertank natürliches Regenwasser nutzen

Wer einen großen Garten zu bewässern hat oder im Haushalt viel Nutzwasser verwendet, sollte auf Regenwasser als kostengünstige und umweltfreundliche Ressource zurückgreifen. Damit können Sie viel Geld für kostbares Leitungswasser sparen. Vor allem in Zeiten, in denen Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, bietet es sich die Beschaffung einer Regenwasserzisterne an.

Als Auffangbecken und Speicher für Regenwasser ist ein moderner Regenwassertank zu empfehlen. Diese Tanks sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Eine Regenwasserzisterne (oder Wasserzisterne) zeichnet sich vor allem durch eine hohe Material- und Fertigungsqualität aus. Die dickwandigen Behälter bestehen aus robustem und wetterfestem Kunststoff. Dies macht sie langlebig und pflegeleicht. Durch eine Öffnung kann das abfließende Wasser aus den Regenrinnen direkt in den Regenwassertank oder die Zisterne geleitet werden. Dort wird es gespeichert und kann über einen Gartenschlauchanschluss oder einen Wasserhahn bequem und gut dosiert entnommen werden. Im Folgenden können Sie sich eingehender über den modernen Regenwassertank informieren.

Regenwasser in der Regentonne
Der Regenwassertank eignet sich besonders zum Auffangen größerer Wassermengen

Um Ihnen die Entscheidung bei der großen Auswahl an Regenwassertanks oder Regenwasserzisterne zu erleichtern, sollten Sie zunächst ein paar Überlegungen vor dem Kauf anstellen. Im Folgenden erhalten Sie diverse Informationen, die Sie beim Kauf des Regenwassertank oder der Zisterne beachten sollten.

Anzeige

Mit einem modernen Regenwassertank können Sie auch größere Regenwassermengen auffangen, speichern und in Haus und Garten zum Einsatz bringen. Das aufgefangene Regenwasser kann für die Bewässerung von größeren Gärten verwendet werden, beispielsweise für Blumenbeete oder zum Sprengen des Rasens. Aber auch für den Haushalt stellt ein moderner Regenwassertank große Mengen an kostenlosem Nutzwasser zur Verfügung. Dieses kann in ein Hauswasserwerk integriert und für die Waschmaschine und das WC genutzt werden. Über eine Regenwasserzisterne lassen sich besonders große Mengen an Regenwasser sammeln.

Ein Wassertank hat meist eine quadratische Form und lässt sich leicht in den Garten einpassen. Oft ist der Regenwassertank oberirdisch. Bei Platzmangel kann der Regenwassertank unterirdisch (= „Erdwassertank“ oder „Erdtank“) angebracht werden. Hochwertige Modelle verfügen über einen Anschluss für Gartenschläuche oder einen Wasserhahn. Dies erleichtert eine präzise dosierte Wasserentnahme aus dem Wassertank. Sinnvoll ist auch eine Füllstandsanzeige. Vor allem bei einer größeren Zisterne ist dies sehr empfehlenswert. Die Behältnisse sind standfest und absolut wetterfest. Auch Frost bzw. gefrierendes Wasser kann dem Wassertank aufgrund des Materials und der Bauweise nichts anhaben. Achten Sie dennoch auf die Herstellerangaben.

3. Die richtige Größe wählen: Das Regenwassertank 1000L Modell

Ein Wassertank hat durchschnittlich ein Fassungsvermögen von über 1.000 Litern, wobei noch deutlich größere Behälter als Regenspeicher (wie die Zisterne) verfügbar sind. Bei dieser Größe spricht man auch von der „Regentonne 1000l“ oder dem „Wassertank 1000l“. Diese Menge ermöglicht beispielsweise das Sprengen des Rasens oder die Bewässerung von Blumenbeeten. Für eine intensive Regenwassernutzung ist hingegen ein größeres Speichervolumen von etwa 2.000 Litern erforderlich. So ist für einen großen Regenwasserspeicher in Form einer Zisterne gesorgt.

Anzeige

Der Regenwassertank oder die Zisterne sind wartungsarm und pflegeleicht. Einige Modelle zeichnen sich darüber hinaus durch ein elegantes Design aus, so dass sie sich harmonisch in die Umgebung von Haus und Garten integrieren. Viele Modelle sind transparent gehalten. Es gibt aber auch Exemplare in stilvollen Trendfarben. Des Weiteren unterscheidet man zwischen verschiedenen Formen. Neben dem Regenwassertank flach (oder „Flachtank“) sind auch der sogenannte Erdtank beliebte Wassertank Garten Arten. Je nach Wassergebrauch und Platz im Garten kann sich auch eine Wasserzisterne oder ein Regenwassertank oberirdisch eignen.

Für die Tanks ist ein breites Zubehörsortiment erhältlich. Der Hersteller Garantia bietet sehr gut Zubehörsets für bspw. dem Anschluss an. Mit Laubgitter, Überlaufschutz sowie diversen Auslaufhähnen können Sie die Regenwasserzisterne oder den Wassertank optisch aufwerten.

4. Fazit: Einen Regenwassertank kaufen lohnt sich!

Moderne Regenwassertank sind eine ideale Lösung für die Bewässerung größerer Gärten sowie eine systematische Regenwassernutzung im Haushalt. Die Tanks können große Mengen Wasser speichern, das über Wasserhähne, Gartenschlauchanschlüsse oder eine Hausleitung entnommen bzw. genutzt werden kann. Die Materialqualität der Tanks ist hochwertig. Sie sind langlebig und leicht zu warten und zu pflegen. Zudem bietet ein großräumiger Regenwassertank eine Menge Platz zum Dekorieren. So fügen sie sich harmonisch in den Garten ein. Neben dem Vergleich Online lassen sich vor Ort die Regentonne toom oder die Hornbach Regentonne beim jeweiligen Baumarkt beschaffen.

Anzeige

5. Häufig gestellte Fragen

Ein gewöhnlicher Regenwassertank kann auch bis zu 3000 Liter umfassen. Je nach Gebrauch ist so definitiv ein großer Regenwasserspeicher vorhanden. Umfasst die Regentonne 1000l reicht das Regenwasser schon für das Bewässern des Gartens aus. Ist die Haushaltswasserleitung angeknüpft, kann die Regentonne 1000l zu klein sein. Es macht Sinn sich zunächst genauer über die benötigte Wassermenge Gedanken zu machen.

Mit diversen Zubehörteilen können Sie die Nutzung eines Regenwassertank komfortabler gestalten. Deckel und Kindersicherung sorgen für mehr Sicherheit, während ein Laubfänger unerwünschte Blätter fernhält. Selbstverständlich sollten auch Anschlüsse für Wasserhahn und Gartenschlauch nicht fehlen. Der Hersteller Garantia bietet unter anderem verschiedenes hervorragendes Zubehör an.

Ein hochwertiger Regenwassertank oder Zisterne überstehen aufgrund ihrer Bauweise und ihres Materials problemlos Frostperioden. Sie können also auch im gefüllten Zustand das ganze Jahr im Freien bleiben.

Aufgrund ihrer Größe und Form ist ein moderner Regenwassertank oder eine Zisterne in jedem Fall ein Blickfang. Wenn sie mit Rankgewächsen und anderen Pflanzen verschönert werden, sind sie ein optisches Highlight im Garten oder auf der Terrasse. So haben Sie nicht nur einen Regenspeicher, sondern gleichzeitig ein dekoratives Element.

Dem modernen Regenwassertank wird das Wasser entweder über einen Wasserhahn oder einen Gartenschlauchanschluss entnommen. Darüber hinaus kann es ausgeschöpft werden. Außerdem kann ein großer Wassertank (als Frischwassertank) an die Nutzwasserleitung des Haushalts angeschlossen werden.

Der Wassertank Garten oder die Regenwasserzisterne lassen sich online bestellen. Möchten Sie die Produkte lieber bei einem Händler kaufen, so kann die Hornbach Regentonne oder die Regentonne toom beim jeweiligen Baumarkt erworben werden. Zusätzlich lassen sich selbstverständlich auch weitere nützliche Artikel wie Plexiglas Hornbach dort beschaffen.

Vorteile:

  • stabile, langlebige und pflegeleichte Bauweise
  • stellen große Mengen an Regenwasser für die Gartenbewässerung und die Nutzwasserverwendung im Haushalt zur Verfügung
  • großes Zubehörsortiment verfügbar, wie Zisternendeckel, Kindersicherung, Überlaufschutz, Auslaufhahn und Laubgitter (z.B. von Garantia)
  • großes Volumen bzw. Fassungsvermögen ermöglicht großen Regenspeicher
  • verschiedene Formen und Größen (passenden Wassertank Garten)
  • wetterfestes und frostsicheres Regenwasserfass bzw. Regenauffangbehälter
  • Zisterne kaufen über verschiedene Beschaffungswege möglich (z.B. hochwertige Graf Zisterne)

Nachteile:

  • selbst die vergleichsweise kleine Regentonne 1000l / Regenwassertank 1000l benötigt schon viel Platz
  • Regenzisterne nicht geeignet für kleinere Gärten
  • für die Nutzwasserverwendung im Haushalt müssen Anschlüsse geschaffen werden

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Oder haben Sie Verbesserungsvorschläge? Lassen Sie es uns wissen:

Inhalt

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Marinenkäfer als Tier in der Regentonne

Welche Tiere leben in der Regentonne?

An einem schönen Sonnentag gehen Sie in Ihren Garten und stellen fest, dass sich in Ihrer Regentonne etwas bewegt. Was lebt da in meiner Regentonne? Vermehrt es sich? Und was tue ich dagegen? Dieser Beitrag befasst sich mit diesen Themen und liefert Antworten auf offene Fragen.

Read More »
Mueckenlarven in der Regentonne

Was tun gegen Mückenlarven in einer Regentonne?

Gartenbesitzer kennen das Leid: Jedes Jahr sammeln sich Unmengen von kleinen und größeren Mücken rund um und in der Regentonne. Das abgestandene Wasser nutzen sie als Ablage für ihre Eier. Aus diesen erstehen dann unzählige neue Mücken. Was Sie gegen Mückenlarven in der Regentonne tun können erfahren Sie in diesem Beitrag!

Read More »

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Klicken Sie auf die Sterne um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung: 4.9 / 5. Anzahl der Bewertungen: 169

Noch keine Bewertungen vorhanden!