Wassertonnen im Vergleich

Wassertonnen für 2020 verglichen und gegenübergestellt

Amazon Logo
  • Hochwertiger PE-Kunststoff in Holzoptik
  • Stilechte, rustikale Weinfass-Optik
  • Nutzbar auch als Theke
  • 50L/120L/240L/450L
  • 65 x 65 x 120 cm (120L)
0
Note unserer Redaktion
Unser
Amazon Logo
  • Frostsicher
  • UV-beständig
  • Mit Pflanzentopf und Gießkanne
  • Zwei Anschlüsse für Wasserschläuche
  • 210L
  • 56 x 59,6 x 118,3 cm
0
Note unserer Redaktion
Unser
Amazon Logo
  • Neues Fass aus Kastanienholz
  • Geölt
  • Frostsicher
  • Original "Temesso" Fass
  • 100L
  • Höhe ca. 78 cm
0
Note unserer Redaktion

„in Handarbeit gefertigt“

Amazon Logo
  • Frostsicher - kann im Winter gefüllt stehen bleiben
  • Aus beständigem Lärchenholz
  • Schadstofffreie Folie als Innenauskleidung
  • von 100L bis 6000L
  • 82 x 82 x 88 cm (420L)
0
Note unserer Redaktion

„bewährt seit über 40 Jahren“

Amazon Logo
  • Mit abnehmbaren Deckel
  • Mit einem Pflanzeneinsatz
  • Zwei Öffnungen von 3/4"
  • 210L
  • 56 x 59,6 x 118,3 cm
0
Note unserer Redaktion

„stabiles und UV-beständiges Polypropylen“

Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Eichenfass
Amphore
Temesso Holzfass
Beckmann FL42
Amphore (Grau)
  • Hochwertiger PE-Kunststoff in Holzoptik
  • Stilechte, rustikale Weinfass-Optik
  • Nutzbar auch als Theke
  • Frostsicher
  • UV-beständig
  • Mit Pflanzentopf und Gießkanne
  • Zwei Anschlüsse für Wasserschläuche
  • Neues Fass aus Kastanienholz
  • Geölt
  • Frostsicher
  • Original "Temesso" Fass
  • Frostsicher - kann im Winter gefüllt stehen bleiben
  • Aus beständigem Lärchenholz
  • Schadstofffreie Folie als Innenauskleidung
  • Mit abnehmbaren Deckel
  • Mit einem Pflanzeneinsatz
  • Zwei Öffnungen von 3/4"
  • 50L/120L/240L/450L
  • 210L
  • 100L
  • von 100L bis 6000L
  • 210L
  • 65 x 65 x 120 cm (120L)
  • 56 x 59,6 x 118,3 cm
  • Höhe ca. 78 cm
  • 82 x 82 x 88 cm (420L)
  • 56 x 59,6 x 118,3 cm
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
Unser
Unser

„in Handarbeit gefertigt“

„bewährt seit über 40 Jahren“

„stabiles und UV-beständiges Polypropylen“

Dazu passt auch:

Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Kastanienholz Weinfass
Regentonnendurchführung 3/4"
Regentonnen-Verbinder 1/2"
Grizzly Regenfasspumpe
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Amazon Logo
Regentonne GreenLife
REKUBIK Schlauch-Set 3/4"
Regentonnen-Verbinder 3/4"
Regentonnen Säule

1. Das Wichtigste in Kürze:

  • Praktische Regentonneonne als Mittel zur Bewässerung mit rein natürlichem Regenwasser.
  • Spart wertvolle Zeit und schont die Geldbörse.
  • Regentonne in vielen Variationen und Größen für jeden Garten und alle Ansprüche erhältlich.

2. Mit einer Wassertonne Kosten einsparen

Die Wassertonne erleichtert jedem Gärtner den Alltag. Als geld- und zeitsparende Erweiterung für den Garten überzeugt der Regenwasserbehälter längst auch durch seine besondere Regenfass Optik. Alternativ zum kalkhaltigen und harten Leitungswasser versorgt das in der Regenwassertonne angesammelte natürliche Niederschlagswasser, die Blumen und Pflanzen jeder Art mit wertvollen Nährstoffen. Umfasst die Regentonne 1000l, kann sie darüber hinaus sogar im Haushalt Verwendung finden.

Regentropfen in die Wassertonne
Die Wassertonne eignet sich gut zum Sammeln von beachtlichen Mengen an Regenwasser

Um Ihnen die Entscheidung bei der großen Auswahl an Regenfässer zu erleichtern, sollten Sie zunächst ein paar Überlegungen vor dem Kauf anstellen. Dabei macht es Sinn sich vorab über folgende Fragen zum passenden Regentonnen Modell Gedanken zu machen. Bevorzuge ich ein bestimmtes Regentonnen Design? Wie viel Platz habe ich im Garten für die Regenwassertonne? Für welche Fläche muss der Regenfass Inhalt ausreichen? Reicht ein kleine Regentonne (z.B. Regentonne 200l oder Regentonne 300 l Modell) aus? Oder muss die Regentonne 500l umfassen? Im Folgenden erhalten Sie diverse Informationen, die Sie beim Beantworten der Fragen unterstützen und was Sie beim Kauf des Regenfass beachten sollten.

Anzeige

Während das Gießen mit Leitungswasser im Garten mit vielen Gängen vom Wasserhahn im Haus bis nach draußen verbunden ist, sammelt die Wassertonne im Freien eine beachtliche Menge an für Pflanzen bekömmliches Regenwasser an. Ganz einfach und bequem kann dieses dann zur Bewässerung aus dem Deckel mit einer Gießkanne oder an einem separaten Zapfhahn („Auslaufhahn Regentonne“) oder Schlauch entnommen werden.

Auf Dauer bringt Ihnen die Nutzung der Wassertonne auch einen finanziellen Vorteil, da das Regenwasser schlichtweg kostenlos ist. Sinnvolle Zubehörteile sind die perfekte Ergänzung für die Wassertonne. Egal, ob als Sicherheitsmaßnahme, Schutz vor Dreck und Tieren, der besseren Handhabung oder Optik zuliebe – am Ende überzeugt die perfekt ausgestattete Wassertonne. Einige Modelle bieten im Lieferumfang bereits integrierte Deckel an. Auch Anschlüsse für Wasserhähne, Schläuche und manchmal sogar kleine Blumentöpfe können Teil der Lieferung sein.

Andernfalls sind etwaige Teile auch separat im Nachhinein erhältlich, sodass die Anwendung jederzeit optimiert werden kann. Die Wassertonne sollten Sie in jedem Fall auf einem ebenen und soliden Untergrund platzieren, damit die Standhaftigkeit gewährt ist. Am besten natürlich in direkter Nähe des Fallrohrs, da die Regentonne daraus am Ende mit dem richtigen Werkzeug ihr Wasser bezieht.

3. Was ist die richtige Wassertonnen Größe?

Durch die vielen Möglichkeiten an Größen und Modellen können Sie die Regentonne jeweils für einen kleinen oder großen Garten auswählen. Während für eine kleine Grünfläche eine Regenwassertonne mit 100 L Fassungsvermögen ausreicht, sind Regentonnen mit 500 – 600 L für einen normalen Garten optimal. Umfasst also die Regentonne 500l, dann ist damit schon für einen ziemlich großen Regenspeicher gesorgt. Bis zu 1000 L können die Regenwasserbehälter aufnehmen. Das Regentonne 1000l Modell bietet einen enormen Wassermengenspeicher. Derartige Füllmengen sind vor allem dann empfehlenswert, wenn das Regenwasser auch zur Weiterverwendung im Haushalt dienen soll, etwa zum gewöhnlichen Putzen oder als Toilettenspülung im Badezimmer.

Vorbei sind die Zeiten des “langweiligen“ Wasserfass Kunststoff Modell in grün. Auch wenn dieses Regentonnen Modell häufig verwendet wird und als Klassiker letztlich nie aus der Mode kommt, bietet sich Ihnen heutzutage eine große Auswahl an aufregenden und spannenden Designs in unterschiedlichem Material. Schließlich ist der Garten das Aushängeschild eines jeden Hausbesitzers und die Wassertonne sollte sich im Idealfall optisch unauffällig und dennoch schön einbringen. Besonders beliebt sind Regentonnen Modelle im Amphoren-Stil („Regentonne Amphore“) oder in Holzoptik, die auf moderne Weise den Garten dekorieren.

Naturliebhaber können statt auf Kunststoff auch auf Echtholz zurückgreifen. Dieses wird mit speziellen Einlagen geliefert, die das Auslaufen von Wasser sicher verhindern. Bei der Wahl zu rein natürlichen Materialien sollten Sie immer die besonderen Pflegeansprüche beachten, um lange Zeit Freude an dem Produkt zu haben. Die Kunststoff-Varianten sind in aller Regel wetterfest und beständig gegen UV-Strahlen. Damit ist die Regentonne frostsicher. Dennoch empfiehl es sich, die Herstellerangaben der Regentonne dahingehend zu überprüfen.

Natürlich ist auch der Platz im Garten ein wichtiger Grund bei der Regentonnen Wahl. Ist die Regentonne schmal, so ist sie besonders platzsparend. Ist das Regenfass eckig, dann eignet es sich besonders an Stellplätzen direkt an einer Hauswand. Haben Sie unter Ihrer Regenrinne nur so wenig Platz, dann ist die Regentonne flach Variante die richtige Wahl. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und für jeden Anwendungszweck lässt sich das richtige Modell finden.

 

Auch die Wahl der Farbe macht die Regentonne modern. So ist das Regentonne grau – und das Regentonne anthrazit – Modell inzwischen ein sehr beliebtes Produkt in Gärten geworden. Wasserfässer für den Garten sind nicht mehr nur noch einfache Wasserfässer, sondern werden immer mehr zum nachhaltigen Accessoire im eigenen Garten.

 

Spricht Sie keines der oben aufgeführten Modelle an, dann können Sie mit einfachen Mitteln die Regentonne verschönern. Nachdem Sie die Regentonne kaufen, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen indem Sie bspw. mit etwas Farbe das Regenfass bestreichen. So entsteht (evtl. auch zusammen mit ihren Kindern) Ihr ganz persönliches Regentonnen Unikat. Tipp bei weniger Wassergebraucht: Machen Sie die Regentonne bepflanzbar und nutzen Sie sie als Gartenfass – Hochbeet.

4. Fazit: die Wassertonne – ein nützlicher Assistent!

Die Wassertonne erfreut sowohl die Pflanzenwelt in Ihrem Garten als auch Ihr Portemonnaie und die Umwelt. Stressfrei und mit gutem Gewissen dürfen Sie die zahlreichen Vorzüge der cleveren Regenwassertonne genießen. Die umfangreichen Möglichkeiten in Bezug auf Modelle und Größen machen die Nutzung zu einem entspannten Erlebnis für Jung und Alt.

Anzeige

5. Häufig gestellte Fragen

Ein Restwasser in der Wassertonne dient immer als nützlicher Beschwerer, damit dass Regenfass auch einem starken Wind noch standhalten kann.

Die Frostbeständigkeit hängt unter anderem von dem jeweiligen Regentonnen Modell ab. Eine qualitativ hochwertige Regenwassertonne aus Kunststoff hält normalerweise Temperaturen bis zu -10 °C stand, ohne zu beschädigen. In jedem Fall sollte der Regenwasserbehälter im Winter vollkommen frei von Wasser sein.

Um Algen- und Keimbildungen zu vermeiden, sollte das Wasser der Regetonne am besten in regelmäßigen Abständen überprüft und gegebenenfalls ausgeleert werden. Die Wassertonne wird vorzugsweise einfach mit etwas klarem Wasser und einer Bürste oder einem Schwamm gereinigt. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann die Zugabe von wenig Spülmittel hilfreich sein. So garantieren Sie, dass die Regentonnen Qualität möglichst lange erhalten bleibt.

Die Regenwassertonne Produkte sind inzwischen weit verbreitet, so dass es mehrere Beschaffungsmöglichkeiten gibt. Über unseren Vergleich gelangen Sie ganz einfach zur Amazon Regentonne und können Sie mit nur wenigen Klicks, ein Regenfass oder passendes Zubehör bestellen. Online haben Sie auch auf toom.de die Möglichkeit, eine Regentonne zu bestellen. Möchten Sie wiederum die Produkte vor dem Kauf genauer betrachten, dann bietet sich ein Besuch bei einer der Baumärkte an. Auch hier finden Sie sehr gute Produkte. So sind die Regentonne Obi, die Regentonne Bauhaus, die Regentonne hornbach und (wie bereits erwähnt) die Regentonne toom gute alternativ Regentonnenshop s. Weitere beliebte Produkte sind das Beckmann Regenfass und die Graf Regentonne.

Das herkömmliche Regenwasserfass bzw. der Standard Regenauffangbehälter, wie er im Buche steht ist längst eine veraltete Vorstellung. Kaum mehr ist die Regentonne grün und ohne modischen Look. Egal ob die Regentonne klein oder die Regentonne rechteckig ist, für jedes Modell sind unzählige Designs vorhanden. Besonders beliebt sind die Regenbehälter mit natürlichem Aussehen. So zieht die Regentonne Holzoptik, die Regentonne Steinoptik oder das Regentonne Weinfass garantiert Blicke an.

Vorteile:

  • Regenwasserbehälter sorgt für eine dauerhafte Versorgung mit Regenwasser
  • Regenwassertonen schonen die Umwelt durch Wasserersparnis
  • Spart Geld und ist nachhaltig
  • Regentonne anschließen ohne Vorkenntnisse (auch als Nicht-Handwerker)
  • Robuste und stabile Verarbeitung
  • Regentonne mit Hahn ermöglicht einfaches Entnehmen
  • Ansprechendes Design (z.B. Regentonne grau - oder Regentonne anthrazit – Modell)

Nachteile:

  • Material mehrheitlich nicht naturbelassen
  • Regelmäßige Reinigung und Pflege notwendig, um Regentonnen Qualität zu gewährleisten
  • Regentonne Überlauf Gefahr

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Oder haben Sie Verbesserungsvorschläge? Lassen Sie es uns wissen:

Inhalt

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Marinenkäfer als Tier in der Regentonne

Welche Tiere leben in der Regentonne?

An einem schönen Sonnentag gehen Sie in Ihren Garten und stellen fest, dass sich in Ihrer Regentonne etwas bewegt. Was lebt da in meiner Regentonne? Vermehrt es sich? Und was tue ich dagegen? Dieser Beitrag befasst sich mit diesen Themen und liefert Antworten auf offene Fragen.

Read More »
Mueckenlarven in der Regentonne

Was tun gegen Mückenlarven in einer Regentonne?

Gartenbesitzer kennen das Leid: Jedes Jahr sammeln sich Unmengen von kleinen und größeren Mücken rund um und in der Regentonne. Das abgestandene Wasser nutzen sie als Ablage für ihre Eier. Aus diesen erstehen dann unzählige neue Mücken. Was Sie gegen Mückenlarven in der Regentonne tun können erfahren Sie in diesem Beitrag!

Read More »
Rohr zur Regentonne

Wie schließt man eine Regentonne an?

In warmen Sommertagen fällt kaum ein Regentropfen. Dann bleibt Ihnen als Hobbygärtner keine andere Wahl als zum Wasserschlauch zu greifen. Anschließend erschreckt Sie die hohe Wasserrechnung. Eine Regentonne hilft! Wir liefern Ihnen Informationen zum Thema Regentonne anschließen.

Read More »

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Klicken Sie auf die Sterne um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 / 5. Anzahl der Bewertungen: 170

Noch keine Bewertungen vorhanden!